Liam Wustrack

Liam Wustrack

Tanzcoach

Liam begann im Alter von 10 Jahren mit Breakdance. Durch die künstlerische Leitung von Anja Kozik des Oxymoron Tanz Studios wurde er sehr früh mit anderen Bewegungsformen konfrontiert und Teil der Oxymoron Dance Company. Bereits in den Anfangsstadien seines Breakings strebte er nach Originalität, Gefühl und neuen Bewegungsformen, was ihn bis heute antreibt. Er hat trotz seines jungen Alters bereits 2 Stucke an der Deutschen Oper Berlin begleitet, so wie zahlreiche kleinere Shows für befreundete Choreografen. 2017 wurde er von Marco Menezes (aka Obelixx, weltbekannter PoppingTänzer) nach Belgien eingeflogen um ein Teil seines Stucks zu werden und ein Kapitel darin selbst zu choreografieren. Das Jahr 2018 brachte viele Veränderungen für ihn. Ein paar Tage nach dem er seine Ausbildung zum zeitgenössischen Tänzer abbrach, erhielt er eine Einladung für ein Vortanzen bei Akram Khan (einem der weltbesten zeitgenössischen Choreografen).